Farmacia italiana online: acquisto cialis in Italia e Roma senza ricetta.

Studien 2012

Studien im Onkologischen
Schwerpunkt/Onkologischen Zentrum


Rekrutierung:
Radioonkologie:

HD 18
Als Strahlentherapiezentrum gemeldet Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des fortgeschrittenen Hodgkin Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET Als Strahlentherapiezentrum gemeldet Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des frühen Morbus Hodgkin: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET Morbus Hodgkin Als Strahlentherapiezentrum gemeldet Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des intermediären Hodgkin Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET Randomisierte Phase III-Studie zur Radiochemotherapie lokal weit fortgeschrittener Kopf-Hals-Tumoren der Stadien III und IVA-B - Reduktion der Strahlendosis im Rahmen der Radiochemotherapie (RCT) mit Taxol/Cisplatin im Vergleich zu einer Standard-RCT mit 5-FU/Cisplatin (Paccis-RCT) Allgemein- und Viszeralchirurgie / Darm- und Pankreaszentrum

Resektat Koloncarcinom (rechtsseitig)
Multizentrische prospektive Beobachtungsstudie zur Evaluation der
Resektatqualität von rechtsseitigen Kolonkarzinomen Überprüfung des
Konzepts der complete mesocolic excision

Adjuvante Therapie des R0-resezierten Pankreaskarzinoms mit Gemcitabin plus Erlotinib versus Gemcitabin ・er 24 Wochen – eine prospektive, randomisierte Phase III Studie Synchronous Kolorektales Carcinom Resektion des Primärtumors versus keine Resektion bei Patienten mit synchron metastasiertem Kolonkarzinom in der Palliativsituation AIO-KRK-0207 Kolorektales Carcinom Randomisierte, drei-armige Phase III-Studie zur Fluoropyrimidin/Oxaliplatin- und Bevacizumab-basierten Induktionstherapie über 24 Wochen gefolgt von einer Erhaltungstherapie mit Fluoropyrimidin/Bevacizumab, Bevacizumab allein oder keiner Erhaltungstherapie gefolgt von einer Reinduktion bei Progression in der Erstlinientherapie von Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom Tumorregister Prospektive und retrospektive Beobachtung der adjuvanten und palliativen Behandlungsstrategien in der Therapie des Kolorektalkarzinoms in Deutschland
Frauenklinik / Brust- und Gynäkologisches Zentrum

MaLife
Registerstudie Mamma-Carcinom Klinisches Tumorregister zur Darstellung der Behandlungsrealität und der Thepiesequenzen in Deutschland - Eine multizentrische, epidemiologische Erhebung Mamma-Carcinom AVANTI Nicht-interventionelle Beobachtungsstudie für Bevacizumab in Kombination mit Paclitaxel oder Capecitabine bei metastasiertem Mamma-Carcinom Ovarial-Carcinom OTILIA Nicht-interventionelle Bevacizumab Avastin in Kombination mit Carboplatin/Paclitaxel bei Pat. mit fortgeschrittenem Epithelialen Ovarial-, Eileiter- oder primärem Peritoneal-Carcinom.


Nachsorge


Strahlentherapie:

AIO-04

Kooperation mit der Viszeralchirurgie Präoperative Radiochemotherapie und adjuvante Chemotherapie mit 5-Fluorouracil Radiochemotherapie und adjuvanten Chemotherapie mit 5-Fluorouracil beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom im UICC-Stadium II und III Kooperation mit der Hämatoonkologie Qualitätssicherungsprotokoll zur Toxizitätsreduktion in der Primärtherapie des frühen Morbus Hodgkin (2 x ABVD+IF vs. 2 x ABV+IF vs. 2 x AVD + IF vs. 2 x AV+IF) Morbus Hodgkin Kooperation mit der Hämatoonkologie Qualitätssicherungsprotokoll zur Effektivitätssteigerung in der Primärtherapie des intermediären Morbus Hodgkin (4 x ABVD + IF vs. 2 x BEACOPP eskaliert + 2 x ABVD + IF) Morbus Hodgkin Kooperation mit der Hämatoonkologie Qualitätssicherungsprotokoll zur Toxizitätsreduktion und zur prognostischen Bedeutung der FDG-PET in der Primärtherapie des fortgeschrittenen Morbus Hodgkin (8 x BEACOPP eskaliert vs. 6 x BEACOPP eskaliert vs. 8 x BEACOPP-14, gefolgt von RT auf PET positive PR) Therapie der niedrigmalignen nodalen Non-Hodgkin-Lymphome in frühen Stadienmit alleiniger Radiotherapie Adjuvante Radiochemotherapie mit 5-Fluorouracil, Folinsäure, Docetaxel, Cisplatin und Bestrahlung bei Patienten mit komplett reseziertem Magenkarzinom (R0) im Stadium II bis IV (M0) HNO-Studie Hyperfraktioniert akzelerierte Strahlentherapie (HART) mit Mitomycin C / 5-Fluorouracil versus Cisplatin / 5-Fluorouracil bei lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren Hypofraktionierte Bestrahlung mit integriertem Boost in der adjuvanten Therapie nach brusterhaltender Operation beim Mammakarzinom Allgemein- und Viszeralchirurgie:

NIS
Kolorektales Carcinom AVASTIN first-line bis zum Progress Nicht-interventionelle Studie beim metastasierten kolorektalen Karzinom Rektum-Studie Präoperative Radiochemotherapie und adjuvante Chemotherapie mit 5-Fluorouracil Radiochemotherapie und adjuvanten Chemotherapie mit 5-Fluorouracil beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom im UICC-Stadium II und III Stoma-Studie Prospektive Beobachtungs-Studie zum zeitlichen Verlauf der Lebensqualität mit protektivem Stoma & nach Rückverlagerung bei Patienten mit Rektumkarzinom-OP Ermittlung einer optimalen Behandlung der Patienten mit fortgeschrittenem kolorektalen Karzinom in Abhängigkeit der intratumoralen Thymidylatsynthase mRNA-Spiegel Adjuvante Chemotherapie des Kolonkarzinoms UICC Stadium III und UICC Stadium II / T4N0M0 - Vergleich von CPT-11 + 5-FU + Folinsäure i.v. versus 5-FU + Folinsäure i.v.

Source: http://www.kae.de/fileadmin/data/Downloads/OSP/OSP-Studien-2012.pdf

C:\documents and settings\administrador\desktop\parkinsonismo\doencas_parkinson.pdf

DOENÇA DE PARKINSON: DIAGNÓSTICO E TRATAMENTO Parkinson's disease: diagnosis and treatment Paulo César Trevisol-Bittencourt * André Ribeiro Troiano ** Carlos Fernando Collares*** *Professor de Neurologia - UFSC **Médico Residente do Hospital de Clínicas - UFPR ***Acadêmico de Medicina - UFSC Endereço para correspondência: Dr. Paulo Cesar Trevisol Bitte

Evaluation – auswertungsanforderungen und wünsche (für das budget-modul)

Georg-August-Universität Göttingen, Bereich Humanmedizin Publikationen und Hochschulschriften 2005 Abteilung "Nephrologie u. Rheumatologie" Journalbeiträge 1. Asif AR, Steffgen J, Metten M, Grunewald RW, Müller GA, Bahn A, Burckhardt G, Hagos Y (2005) Presence of organic anion transporters 3 (OAT3) and 4 (OAT4) in human adrenocortical cells. PFLUG ARCH EUR J PHY, 450(2): 88-

Copyright © 2010-2014 Pdf Pills Composition